Sonntag, 25. September 2016

Zur Hochzeit einen Ehe-Notfall-Koffer

Unsere Tochter wurde von ihrer Freundin zu deren Hochzeit eingeladen.
Die Freude war groß - doch was schenkt man denn nur?
Nach längeren Überlegungen hatte sie eine Idee und wir gingen 
gemeinsam an die Umsetzung, welche richtig gut gelungen ist.

Sie entschied sich für einen Ehe-Notfall-Koffer, der mit vielen
liebenswerten Kleinigkeiten gefüllt wurde, mit denen man - wenn nötig! - 
Abhilfe schaffen kann.










 Den Koffer (Box) habe ich zufällig gefunden und entschieden, dass er wunderbar für unser Projekt passt. Auch die Farben entsprachen unseren Vorstellungen - also musste er mit.






Passend zum Koffer haben wir die Karte in rot, weiß und schiefergrau gehalten.
Und hier nun für euch die Inhalte des Koffers:

Russisches Brot - damit euch nie die Worte ausgehen.
Salz und Pfeffer - falls der Ehe mal die notwendige Würze fehlt
Wunderkerzen - Wunder kann man immer gebrauchen
Oropax - wenn der andere mal zu viel redet
Friedensfahne - wenn der Haussegen mal schief
hängt
Post-it - damit keiner den Hochzeitstag vergißt
Luftpumpe - wenn mal die Luft raus ist
Kochlöffel - Liebe geht durch den Magen
Shampoo - um dem anderen mal den Kopf zu waschen
Faden - wenn mal der Geduldsfaden reißt
Streichhölzer - damit nie das Feuer erlischt
Deo - wenn der andere einem mal stinkt


Tütensuppe - wenn keiner Bock zum Kochen hat
Snickers - weil ihr nicht ihr seid, wenn ihr Hunger habt
Konfetti - um sich in grauen Zeiten Farbe ins Leben zu streuen
Lufterfrischer - wenn mal dicke Luft herrscht
Glücksbringer - damit euch nie das Glück verlässt
Klebestift - um die Ehe jederzeit kitten zu können

Pfefferminze - gegen den Morgenmuffel
Cent - damit die Familienkasse nie leer wird
Radierer - um kleine und große Fehler mal auszuradieren
Brillenputztuch - damit ihr immer den Durchblick habt
Badesalz - den anderen mit einem Liebeszauber verführen
Staubtuch - damit die Beziehung nie einstaubt
Lippenpflegestift - damit es beim Küssen nicht quietscht
Taschentücher - für die Freudentränen
Traubenzucker - wenn die Energie nachlässt           
Kerze - für romantische Stunden zu zweit
Brause - wenn es mal nicht mehr richtig prickelt     
Finanzspritze - zum Finanzieren der Flitterwochen

So, vielleicht konnte ich euch hiermit ein paar Inspirationen liefern.
Bedient euch gerne, wenn was passendes für euch dabei ist.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei und noch eine schöne Zeit.

ACHTUNG: Nächsten Freitag startet wieder ein Bloghop vom Team Stempeltissimo zum Thema
"HERBST"

Ich freue mich auf euch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts