Donnerstag, 27. Juli 2017

B L O G - H O P

Hallo und willkommen beim Blog - Hop
im Stempeltissimo-Team mit unserem heutigen Thema
"Stempel- und Kartentechnik"


                              

Steffi
 
Das Thema Technik ist vielseitig umsetzbar, 
sei es eine neue Stempeltechnik auszuprobieren
oder sich an einer neuen Kartentechnik zu versuchen.

Bei Steffi hast du vielleicht schon sehen können, wie sie dieses Thema umgesetzt hat.
Oder du steigst bei mir ein und lässt dich nun reihum von allen aus dem Team
inspierieren.

Ich persönlich liebe es immer wieder neue Kartenformen zu gestalten
und momentan ist meine Lieblingskarte die
"Pop-up-panel-Karte".
Dieser Effekt beim Aufklappen der Karte ist einfach genial und zaubert
dem Beschenkten immer wieder ein Staunen ins Gesicht.

Diese Form musste bei mir schon für viele verschiedene Anlässe herhalten, 
so z.B. Konfirmation und Geburtstag.

Heute greife ich das Thema Geburt auf, denn in unserem Kollegium gab es den 
langersehnten Nachwuchs.
Ein Mädchen hat das Licht der Welt erblickt und ein weiteres lässt noch ein 
wenig auf sich warten. Sie muss sich erst noch hübsch machen. ;D

 Aber nun schaut selbst und staunt.









Im Innenteil oben ist ein kleines Kuvert
zu sehen, in dem ein Geldgeschenk
Platz findet.

Im unteren Teil ist viel Platz für
Glückwünsche der KollegInnen.

Auf dem rechten Foto ist gut zu erkennen, wie sich der Aufleger
beim Auf- bzw Zuklappen
zusammenlegt.




Hier ein Link, wo ihr eine tolle Anleitung zu dieser Karte anschauen könnt.

Da diese Karte etwas "dick" aufträgt, habe ich mich für ein Kuvert entschieden, das einer
dünnen Box ähnelt, was man auf dem 1. Foto gut erkennen kann.
Dafür habe ich das Envelope-Punchboard verwendet und mir den Umrechner
für selbiges zur Hilfe genommen.
Du fütterst den Umrechner mit den Maßen deiner Karte und er errechnet dir genau,
wie groß du das Papier zugeschnitten  und wo mit dem Punchboard gestanz und gefalzt
werden muss.
Hier ist der Link zum Umrechner:

Nun schicke ich Dich weiter zu Sabine, mit ihren Ideen zu unserem Thema.

Sabine

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Hoppen und sage Tschüß bis zum nächsten Mal.

1 Kommentar:

  1. Servus, wieder mal ne tolle Kartenidee, wow - gut, dass du gleich die Links gesetzt hast...das erspart das Nachfragen👍
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts